Alle Kassen

 Mo+Do 13-18 | Di 9-14 | Fr 12-17

 Geibelgasse 5/19, 1150 Wien

herzlich willkommen! 

Dr. Alfred Jany – Ihr HNO-Arzt in 1150 Wien

Als HNO-Arzt in 1150 Wien beschäftige ich mich mit Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen, Verletzungen, Verletzungsfolgen, Fehlbildungen und Funktionsstörungen des Hals-Nasen-Ohren-Bereichs.

Hals

Von der Schluckdiagnostik bis zur Heiserkeitsabklärung – ich finde die richtige Therapie für Ihre Beschwerden.

Nasen

Verstopfte Nase, tränende Augen und Druckschmerz im Kopf? Mittels hochmoderner Instrumente stelle ich eine treffsichere Diagnose und behandle Ihr Nasenleiden fachgerecht.

Ohren

Von der Ohrmikroskopie bis zur Tinnitusabklärung – in meiner Ordination gehe ich der Ursache Ihrer Ohrenerkrankung auf den Grund.

Untersuchung des gesamten Hals-Nasen-Ohren-Bereichs

Ich biete in meiner Ordination in Wien das gesamte Spektrum an HNO-Untersuchungen an. Dazu zählen allgemeine HNO-Untersuchungen ebenso wie Allergiebehandlungen, Ohrmikroskopie, Tonschwellenaudiometrie zur Feststellung der Hörleistung in den einzelnen Frequenzbereichen, Nasenendoskopie, Kehlkopfendoskopie zur Abklärung von Entzündungen und Tumoren, Schluckdiagnostik, Heiserkeitsabklärung und Abklärung von Stimmstörungen, Speicheldrüsen- und Lymphknotenuntersuchungen sowie die Diagnose und Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen und Störungen des Geschmackssinns.

Weiterführende Untersuchungen des Hörorgans

Mithilfe einer Tympanometrie lassen sich der Druck im Mittelohr und die Beweglichkeit des Trommelfells messen. Dadurch kann man etwa feststellen, ob sich Flüssigkeit im Mittelohr befindet und die Gehörknöchelchen funktionieren. Ein diffuses Schwindelgefühl lässt sich am besten bei einer Gleichgewichtsuntersuchung abklären. Außerdem führe ich Tinnitusabklärungen und Tinnitusbehandlungen durch. Kommen Sie einfach vorbei und schildern Sie mir Ihr Anliegen!

Ausführliche Beratung, regelmäßige Fortbildungen

Ich nehme mir die Zeit für jeden einzelnen Patienten mit seinen individuellen Sorgen und Nöten. In einem ausführlichen Arzt-Patienten-Gespräch kläre ich Sie auf einfühlsame Weise über Ihren momentanen Gesundheitszustand auf und erläutere Ihnen die notwendigen Therapiemaßnahmen. Um stets auf dem neuesten medizinischen Stand zu bleiben, beteilige ich mich regelmäßig an diversen Fortbildungen. Das entsprechende DFP-Fortbildungsdiplom (ÖAK-Diplom) hängt in meiner HNO-Praxis in 1150 Wien.

Seitens unserer Ordination besteht eine Zusammenarbeit mit allen österreichischen Krankenkassen. Wenn Sie an HNO-Beschwerden leiden und/oder meinen fachlichen Rat benötigen, kommen Sie bitte während der Ordinationszeiten in meine Arztpraxis! Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Patientenmeinungen

Sie waren bereits bei uns? Wir freuen uns über Ihre Bewertung!

Jetzt bewerten

Doktor Jany ist einer der besten Ärzte die ich je erlebt habe. Sehr einfühlsam, erklärt sämtliche Procedere sehr genau und nimmt sich für jeden Patienten Zeit. Die Wartezeiten sind relativ kurz und die Ordinationshilfe sehr freundlich. 10/10 kann ich nur weiter empfehlen! :)

Google Nutzer

Der beste und erfahrenste HNO Arzt

Dr. Jany betreut seine Patienten sehr gut. Nimmt sind immer Zeit und erklärt immer was er gerade macht. Ich bin sehr zufrieden und empfehle ihn allen weiter!! Auch die Ordinationsgehilfin ist sehr nett!

docfinder.at User

Kontakt

Dr. Alfred Jany

Geibelgasse 5/19

1150 Wien

Tel.: +43 1 893 65 35

Alle Kassen

 Ordinationszeiten

Montag 13:00 - 18:00

Dienstag 09:00 - 14:00

Donnerstag 13:00 - 18:00

Freitag 12:00 - 17:00

Terminvereinbarung notwendig

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.